Tägliche News für die Travel Industry

8. November 2021 | 08:15 Uhr
Teilen
Mailen

Palmas Airport nach Zwischenfall stundenlang lahmgelegt

Eine marokkanische Maschine von Casablanca nach Istanbul legte am Samstag auf Mallorca eine ungeplante Zwischenlandung ein, nachdem ein Passagier angeblich einen Diabetesschock erlitt. Doch als ein Krankenwagen eintraf, liefen rund 20 Insassen über das Rollfeld davon. Die Behörden vermuten, dass der Notfall simuliert war, um so in die EU zu gelangen. Der Airport war drei Stunden gesperrt, 13 Flugzeuge mussten umgeleitet werden. Tagesschau

Anzeige FRAPORT