Tägliche News für die Travel Industry

5. Februar 2024 | 16:08 Uhr
Teilen
Mailen

Pariser Bürger stimmen für Erhöhung der SUV-Parkgebühren

Die Stadtverwaltung von Paris folgt dem Votum der Bürger und erhöht die Parkgebühren für SUV – allerdings nur für Besucher und nicht für Einheimische. Wer künftig sein SUV parkt, zahlt für eine Stunde im Zentrum 18 statt sechs Euro, in den Außenbezirken 12 statt vier Euro. Der Sondertarif gilt für Verbrenner- und Hybridmodelle mit einem Gewicht ab 1,6 Tonnen und Elektromodelle ab zwei Tonnen Gewicht, private Parkhäuser sind ausgenommen. Spiegel

Anzeige