Tägliche News für die Travel Industry

17. Dezember 2015 | 08:44 Uhr
Teilen
Mailen

RCL-Schiff gerät vor Australien durch

RCL-Schiff gerät vor Australien durch heftigen Wind ins Schwanken: Passagiere der "Explorer of the Seas" berichten von zehn Grad Schlagseite. Verletzt wurde aber niemand. Zudem hatten sich fast 200 Kreuzfahrer den Magen verdorben. Cruise Critic