Tägliche News für die Travel Industry

27. Februar 2014 | 07:55 Uhr
Teilen
Mailen

Reisewarnung auf ganzen Sinai erweitert,

Reisewarnung auf ganzen Sinai erweitert, auch für Sharm el-Sheikh: Das Auswärtige Amt rät dringend von Reisen in die gesamte Region ab. Urlauber vor Ort sollten "Bewegungen vor Ort auf ein Minimum reduzieren". Hintergrund sind Drohungen von Islamisten mit weiteren Anschlägen auf Touristen. Für Taba gilt die Reisewarnung schon länger. dw.de, auswaertiges-amt.de

Anzeige Reise vor9