Tägliche News für die Travel Industry

16. September 2021 | 13:47 Uhr
Teilen
Mailen

Rio-Touristen brauchen für Sehenswürdigkeiten Impfnachweis

Obwohl Brasiliens Regierung einen anderen Kurs fährt, führt Rio de Janeiro im Kampf gegen Corona einen verpflichtenden Impfnachweis für die Teilnahme am öffentlichen Leben ein. Wie Latina Press berichtet, erhalten in der Stadt seit 15. September nur Geimpfte Zutritt zu Museen, Kinos oder Konzerten sowie wichtigen Attraktionen, wie Christus-Statue, Zuckerhut, Botanischen Garten oder Maracana-Stadion. Latina Press

Anzeige FRAPORT