Tägliche News für die Travel Industry

26. September 2022 | 06:48 Uhr
Teilen
Mailen

Schwere Schäden durch Hurrikan Fiona an Kanadas Ostküste

Der Wirbelsturm Fiona hat durch starke Regenfälle und Sturmfluten an Kanadas Ostküste große Schäden verursacht, wie Stromausfälle, in einigen Gebieten wurde der Notstand ausgerufen. Besonders stark betroffen sind die Provinzen Neufundland und Nova Scotia. Energieversorger teilten mit, dass es noch Tage dauern könne, bis die Stromversorgung wiederhergestellt sei. Auch in Puerto Rico, wo der Sturm vor einer Woche durchgezogen ist, sind immer noch Hunderttausende ohne Strom. BBC, Spiegel, Zeit (Puerto Rico)

Anzeige EA Counter vor9
Anzeige ccircle