Tägliche News für die Travel Industry

28. Juli 2015 | 11:38 Uhr
Teilen
Mailen

Terrorangst mit dramatischen Folgen in Luxor:

Terrorangst mit dramatischen Folgen in Luxor: Trotz Vereitelung des Anschlags auf den Karnak-Tempel im Juni herrscht touristische Flaute in der Region. Wo vor Kurzem noch Trubel herrschte, findet man jetzt geschlossene Reisebüros, Hotels und Souvenirshops. Ägypten sucht einen Weg aus der Krise mit Aufklärung, Polizeipräsenz und Kontrollen. Standard

Anzeige Reise vor9