Tägliche News für die Travel Industry

23. September 2020 | 07:51 Uhr
Teilen
Mailen

Touristin überlebt 60-Meter-Sturz im Allgäu

Die Bergwanderin aus Lettland war am Dienstag oberhalb des Oytals vom Weg abgekommen und in die Tiefe gestürzt. Sie landete in einer Tanne und konnte sich in dem steilen Gelände festhalten. Almhirten entdeckten die Frau, und die Bergwacht rettete sie mit nur leichten Verletzungen. Spiegel

Anzeige ccircle