Tägliche News für die Travel Industry

5. Oktober 2018 | 09:00 Uhr
Teilen
Mailen

United Airlines muss in Australien notlanden

Nachdem der Pilot wegen mangelndem Treibstoff einen Notruf an den Flughafen Sydney abgesetzt hatte, wurde dieser und die umliegenden Straßen kurzerhand gesperrt. Der Flieger aus Los Angeles landete sicher mit 194 Passagieren an Bord. Börse

Anzeige Reise vor9