Tägliche News für die Travel Industry

15. Mai 2020 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Urlaub in der Schweiz Mitte Juni wieder möglich

Deutschland und die Schweiz haben sich darauf verständigt, die Grenzen ab 15. Juni wieder zu öffnen. Voraussetzung ist, dass die Corona-Entwicklung sich nicht wieder verschlechtert. Dies hat der Schweizer Bundesrat am Mittwoch beschlossen. Die Grenzöffnung gilt auch zu Österreich und Frankreich.

Schweiz Alphornbläser Foto Schweiz Tourismus.jpg

Deutschland und die Schweiz öffnen ihre Grenzen am 15. Juni wieder für Touristen

Was Urlauber vor Ort erwartet, ist noch nicht ganz klar. Denn voraussichtlich erst am 27. Mai wird entschieden, wann die Schweizer Bergbahnen, Panoramazüge und Ausflugsschiffe wieder ihren Betrieb aufnehmen dürfen. Geschäfte, Märkte, Museen und Bibliotheken sind seit dieser Woche offen.

Seit dem 11. Mai dürfen Restaurants unter strengen Auflagen wieder öffnen. An einem Tisch sind maximal vier Personen oder Eltern mit Kindern erlaubt. Alle Gäste müssen sitzen und zwischen den Gästegruppen sind zwei Meter Abstand oder
trennende Elemente nötig.

Kennen Sie schon den täglichen Podcast von Reise vor9? Alles Wichtige für Reiseprofis in drei Minuten. Einfach mal reinhören:

Anzeige Sunexpress