Tägliche News für die Travel Industry

17. Oktober 2021 | 19:45 Uhr
Teilen
Mailen

USA öffnen Grenzen für Geimpfte am 8. November

Der lang erwartete Öffnungstermin der USA steht fest. Vollständig geimpfte Ausländer dürfen vom 8. November an wieder in die USA einreisen. Dies gilt für den Land- und Luftweg. Seit März 2020 hatten die Vereinigten Staaten ein weitgehendes Einreiseverbot verhängt.

USA New York Freiheitsstatue Kulisse Manhattan Foto iStock upthebanner.jpg

Ab dem 8. November sind die US-Grenzen wieder offen

Kevin Munoz, ein Sprecher des Weißen Hauses, erklärte auf Twitter, neben einer Impfbescheinigung sei auch ein negativer Coronatest notwendig. Angenommen werden sollen alle von der Weltgesundheitsorganisation zugelassenen Vakzine. Die Vereinigten Staaten akzeptieren damit neben dem in den USA nicht zugelassenen Impfstoff von Astra Zeneca auch Kreuzimpfungen als Voraussetzung für die Einreise.

Anzeige FRAPORT