Tägliche News für die Travel Industry

4. Juli 2021 | 19:53 Uhr
Teilen
Mailen

Verheerende Brände in Zypern, Griechenland und Frankreich

Im Süden Zyperns sind vier verbrannte Leichen gefunden worden. Das Feuer hat 55 Quadratkilometer Wald, Busch und landwirtschaftliche Flächen nordöstlich von Limassol zerstört. Auch auf der griechischen Ferieninsel Kefalonia brach am Wochenende ein großer Buschbrand aus. Dort mussten Dörfer evakuiert werden. In der Nähe der französischen Küstenstadt Narbonne ließen die Behörden wegen eines Feuers einen Campingplatz räumen. Spiegel

Anzeige FRAPORT