Tägliche News für die Travel Industry

17. Dezember 2015 | 15:49 Uhr
Teilen
Mailen

Verkehrskollaps auf Bahnstrecke nach Sylt befürchtet:

Verkehrskollaps auf Bahnstrecke nach Sylt befürchtet: Die kleine US-Eisenbahngesellschaft RDC will der Deutschen Bahn die lukrative Verbindung abjagen. Der Platzhirsch erhöht deswegen die Zahl der Autozugfahrten von 14.000 auf 20.000. Hinzu kommen 4.000 Touren des Konkurrenten. Da reichen weder die Verladekapazitäten noch die Abfertigungsanlagen der Bahnhöfe. Welt       

Anzeige Reise vor9