Tägliche News für die Travel Industry

9. Mai 2019 | 08:10 Uhr
Teilen
Mailen

Viele Verletzte bei Bruchlandung in Myanmar

Ein Regionalflugzeug von Biman Bangladesh Airlines mit 33 Menschen an Bord ist bei der Landung so heftig aufgeschlagen, dass es in mehrere Teile zerbrach und von der Runway abkam. 17 Insassen wurden dabei verletzt. Wegen der verunglückten Dash 8 blieb der internationale Flughafen von Yangon stundenlang gesperrt. Reuters

Anzeige Reise vor9