Tägliche News für die Travel Industry

23. August 2022 | 08:25 Uhr
Teilen
Mailen

Vier Tote bei Busunglück nahe Machu Picchu

Bei einem Busunglück nahe der Ruinenstadt Machu Picchu in Peru sind mindestens vier Reisende ums Leben gekommen. Der Bus war von der Landstraße abgekommen und in eine rund 100 Meter tiefe Schlucht gestürzt. 15 weitere Menschen wurden bei dem Unglück verletzt. Bei den meisten Betroffenen handelte es sich um Ausländer. Süddeutsche

Anzeige FRAPORT