Tägliche News für die Travel Industry

11. Juli 2022 | 16:06 Uhr
Teilen
Mailen

Wanderungen zum neuen Vulkan auf La Palma möglich

Auf einer zweieinhalbstündigen Tour in Begleitung eines einheimischen Wanderführers können Urlauber nun den Vulkan an der Cumbre Vieja erkunden, der Mittel September vergangenen Jahres ausgebrochen war. Die Wanderung führt bis 1.000 Meter an den Krater heran und wird von mehreren Unternehmen angeboten.

La Palma

Der neue Vulkan auf der Cumbre Vieja kann nun mit geführten Touren erkundet werden

Vom 19. September bis zum 13. Dezember 2021 herrschte auf der Kanareninsel La Palma der Ausnahmezustand: Nach einer Ruhepause von exakt 50 Jahren spuckte an der Vulkankette Cumbre Vieja ein neuer Vulkan Asche, Rauch und Lava. Die auf das Meer treffenden Lavamassen vergrößerten die Inselfläche und schufen neues Land. Dieses Gebiet, inklusive des neuen Vulkankegels, ist nun im Rahmen von organisierten und – von einheimischen Wanderguides – geführten Touren begehbar.

Ausgangspunkt der Wanderung mit maximal 15 Teilnehmern ist der zur Gemeinde El Paso gehörende Aussichtspunkt am Llano del Jable im Herzen der Insel, rund 1.200 Meter über dem Meeresspiegel. Auf einer Strecke von fünf Kilometern führt sie zum neuen Vulkan, bis zu 100 Meter an den Krater heran. Teilnehmer erhalten dabei Informationen aus erster Hand zur Geschichte und Geologie der Insel. Die Tour verdeutlicht zudem, welche Schäden der Vulkanausbruch in der Natur hinterlassen hat und mit welcher Kraft und Geschwindigkeit sich diese gerade erholt.

Für Hin- und Rückweg müssen insgesamt zweieinhalb bis drei Stunden eingeplant werden. Die Strecke gilt als einfach, ohne steile An- oder Abstiege. Jedoch erfordere sie ein Mindestmaß an Fitness und Wandererfahrung, heißt es in einer Mitteilung. Die Wanderung ist ausschließlich in Begleitung eines offiziellen Guides erlaubt. Die Tour ist über diverse Anbieter auf La Palma buchbar. Eine Übersicht findet sich hier.

Newsletter kostenlos bestellen

Ja, ich möchte den Newsletter täglich lesen. Ich erhalte ihn kostenfrei und kann der Bestellung jederzeit formlos widersprechen. Meine E-Mail-Adresse wird ausschließlich zum Versand des Newsletters und zur Erfolgsmessung genutzt und nicht an Dritte weitergegeben. Damit bin ich einverstanden und akzeptiere die Datenschutzerklärung.

Anzeige