Tägliche News für die Travel Industry

3. Februar 2020 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Apple erneuert Karten-App

Für den US-Markt hat der Konzern komplett neues kartografisches Material freigegeben, das eine präzisere Navigation erlaubt. Die Straßenabdeckung sei besser, die Adressen genauer und biete umfassende Ansichten von Straßen, Gebäuden, Parks, Flughäfen und Einkaufszentren. Diese Look-Around-Funktion ist für Deutschland nicht vorgesehen. Die Basiskarten werden in diesem Jahr auch in Europa freigegeben. Heise

Anzeige ITB