Tägliche News für die Travel Industry

6. Mai 2020 | 13:02 Uhr
Teilen
Mailen

IT-Riese Intel kauft Mobilitäts-App Moovit

Die kostenlose Fahrplan-App berechnet für Nutzer Fahrtrouten mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Der Service wird weltweit für über 3.000 Städte angeboten und von 800 Millionen Menschen genutzt. Intel zahlt für Moovit 830 Millionen Euro und will damit die Dienste seiner Tochter Mobileye erweitern. Die Schwerpunkte von Mobileye sind Fahrassistenz-Systeme und Technik für Roboterautos. Chip

Anzeige Reise vor9