Tägliche News für die Travel Industry

5. November 2019 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Russisches Internetgesetz in Kraft getreten

Mit dem Aufbau eines eigenen Internets und dem Rückzug aus dem World Wide Web will sich das Land vor Cyberangriffen schützen. Kritiker befürchten allerdings eine Ausweitung staatlicher Kontrolle. Alle in Russland arbeitenden Provider sollen dazu verpflichtet werden, nur noch die inländischen Domains zu nutzen. Außerdem sind sie aufgefordert, eine Technik zu installieren, die den Behörden den direkten Zugriff ermöglicht. Tagesschau

Anzeige Reise vor9