Tägliche News für die Travel Industry

22. Januar 2020 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Schweizer "Surp" erfolgreich mit Überraschungsreisen

Vor vier Jahren kam den Machern die Idee, aus Eckdaten wie Reisedauer, Budget und wohin es nicht gehen soll, Reisen zu bauen. Seither ist das Start-up auf Erfolgskurs und konnte mit den Produkten von Surp.travel nach Deutschland und Österreich expandieren. Ihre Reisen seien ideal für Leute mit "einem Grundbedürfnis an Spannung und Abenteuer", sagt Gründer Andreas Näf. Travelnews

Anzeige Fraport