Tägliche News für die Travel Industry

29. August 2022 | 15:24 Uhr
Teilen
Mailen

52 Millionen 9-Euro-Tickets verkauft

Laut dem Verband Deutscher Verkehrsunternehmen (VDV) wurden insgesamt 52 Millionen 9-Euro-Tickets für den Nahverkehr verkauft. Eine wesentliche Erkenntnis sei, dass es viele Umsteiger gebe, sagte VDV-Hauptgeschäftsführer Oliver Wolff. Die Maßnahme habe etwa zu einer Milliarde Fahrten pro Monat geführt. Zehn Prozent der Fahrten mit dem 9-Euro-Ticket seien für eine Strecke genutzt worden, die sonst mit dem Auto gefahren worden wäre. Insgesamt liege der Anteil der aus anderen Verkehrsmitteln verlagerten Fahrten bei 17 Prozent, die CO2-Einsparung betrage rund 1,8 Millionen Tonnen. Tagesschau

Anzeige FRAPORT