Tägliche News für die Travel Industry

16. September 2021 | 13:54 Uhr
Teilen
Mailen

Aida Cruises führt Impfpflicht für alle Reisen ein

Während Politik und Gesellschaft sich noch die Köpfe heißreden, schaffen Unternehmen Fakten: Aida Cruises, größter Kreuzfahrtanbieter in Deutschland, führt im Winter auf allen Schiffen eine Impfpflicht gegen Covid-19 ein. Selbst Genesene ohne Impfung und ungeimpfte Jugendliche dürfen nicht mehr an Bord.

Aida Perla Foto Aida Cruises

An Bord von Aida-Schiffen kommen künftig nur noch geimpfte Gäste

Transparenz geht anders: Kein Wort auf der Homepage von Aida Cruises von Impfpflicht, und eine Pressemeldung war der Reederei die Entscheidung, nur noch geimpfte Gäste an Bord zu lassen, auch nicht wert. Das erfahren Besucher der Website erst, wenn sie unter dem Begriff Urlaubskompass in der Navigation auf Impfschutz für Winterreisen klicken. Dort steht dann Klartext.

Karibik- und Orient-Kreuzfahrten ohne Kinder

"Vollständiger Impfschutz für alle Gäste jeden Alters" verlangt Aida künftig auf den Kreuzfahrten in der Karibik mit den Schiffen Diva, Luna, Perla und Sol, im Orient auf der Nova und in Norwegen auf der Sol. "Für ungeimpfte Kinder und Jugendliche sowie für genesene Gäste ohne Impfschutz ist die Mitreise leider nicht möglich", heißt es bei Aida.

Auf Europa-Kreuzfahrten mit den Schiffen Blu, Mar, Perla, Prima, Stelle und Vita gilt "vollständiger Impfschutz für alle Gäste ab 12 Jahren". Für Kinder unter 12 Jahren reicht ein negativer Covid-19-Test. Auch hier dürfen von Corona genesene Menschen ohne Impfschutz nicht an Bord. Auf Norwegen-Törns dürfen auch ungeimpfte Kinder und Jugendliche nicht mit.

Kein einheitlicher Termin für Impfpflicht

Die Impfpflicht bei Aida Cruises gilt je nach Schiff von unterschiedlichen Terminen an. Los geht's am 16. Oktober mit den Törns der Sol, zwei Tage später auf der Luna, gefolgt von sechs weiteren Schiffen im Oktober.

Wer bis zur Abfahrt keinen vollständigen Impfschutz hat oder auf der No-Go-Liste steht, muss dann wohl zu Hause bleiben. Wie AidaCruises mit diesen Buchungen umgeht, darüber gibt es auf der Website keine Informationen.

Anzeige FRAPORT