Tägliche News für die Travel Industry

21. Mai 2013 | 16:39 Uhr
Teilen
Mailen

Aida, Hapag-Lloyd und TUI Cruises investieren in saubere Sch

Aida, Hapag-Lloyd und TUI Cruises investieren in saubere Schiffe: Neue Filter reduzieren die freigesetzten Stickoxide um bis zu 75 Prozent. Auch an der Emission von Schwefel und Ruß wird gearbeitet. Die "grüne" Kreuzfahrt wird es dennoch nicht geben, solange die Kreuzfahrtschiffe mit Schweröl fahren. spiegel.de, cruisetricks.de

Anzeige ccircle