Tägliche News für die Travel Industry

12. Mai 2020 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Bahn erhält wegen Corona Milliardenhilfen vom Staat

In einem Papier des Verkehrs- und des Finanzministeriums wird ein wirtschaftlicher Schaden aus der Corona-Pandemie in Höhe von elf bis 13,5 Milliarden Euro angenommen. 80 Prozent davon werde der Bund durch eine Eigenkapitalerhöhung bei der Bahn ausgleichen. Zudem soll die geltende Schuldenobergrenze von rund 25 Milliarden Euro ausgeweitet werden. Tagesschau

Anzeige Reise vor9