Tägliche News für die Travel Industry

8. Juni 2022 | 15:34 Uhr
Teilen
Mailen

Bahn verkauft mehr als 6,5 Millionen Neun-Euro-Tickets

Das Neun-Euro-Ticket ist ein Verkaufsschlager. Laut Deutsche Bahn wurden bislang mehr als 6,5 Millionen Fahrscheine verkauft. Indes reißt die Kritik an der Bahn nicht ab, auch Bundesverkehrsminister Volker Wissing reiht sich ein: "So wie es im Augenblick ist, kann es nicht bleiben. Die Bahn kann und sie muss besser werden."

Deutsche Bahn Regio Zug unscharf Foto Bahn Emersleben.jpg

Das Neun-Euro-Ticket wurde bereits 6,5 Millionen mal verkauft

Anzeige
Die Presse Schau

In Wien etabliert sich eine neue Lifestyle-Messe mit Reisen

Nach dem Erfolg im vergangenen Jahr veranstaltet die österreichische Tageszeitung Die Presse vom 4. bis 6. November die zweiten Ausgabe ihrer Lifestyle-Messe "SCHAU" in Wien. Wie bei der Premiere bildet das Thema hochwertige Reisen wieder einen Schwerpunkt. Reise vor9

"Mit 86.000 Zugfahrten ist bei DB Regio über das lange Wochenende alles gerollt, was rollen kann", verteidigt sich DB-Regio-Chef Jörg Sandvoß gegen die Kritik an überfüllten Zügen. "Natürlich ist es wie erwartet vor allem auf den touristischen Hauptrouten punktuell zu Belastungsspitzen gekommen."

Für die Sommermonate kündigt Sandvoß vor allem entlang touristischer Strecken mehr Personal in Zügen und Bahnhöfen an. "Über 700 zusätzliche Service- und Sicherheitskräfte koordinieren den Ein- und Ausstieg, unterstützen Reisende mit Gepäck oder Fahrrädern und stehen für Auskünfte zur Verfügung. Das sind viermal so viele wie in einem normalen Sommer, so Sandvoß. Außerdem verstärke DB Regio die Reinigung von Zügen durch mobile Teams.

Bundesverkehrsminister Volker Wissing kritisiert die Bahn. "So kann es nicht bleiben", sagt er in einem Interview der Deutschen Presseagentur. "Ich sehe Defizite und die will ich beseitigen." Das Netz müsse von Grund auf saniert werden. "Die Bahn muss begeistern können, durch attraktive Züge, eine effiziente Taktung und vor allem durch Pünktlichkeit." Wissing habe viele Gespräche mit der Bahn geführt und will noch in diesem Monat ein Konzept vorstellen.

Newsletter kostenlos bestellen

Ja, ich möchte den Newsletter täglich lesen. Ich erhalte ihn kostenfrei und kann der Bestellung jederzeit formlos widersprechen. Meine E-Mail-Adresse wird ausschließlich zum Versand des Newsletters und zur Erfolgsmessung genutzt und nicht an Dritte weitergegeben. Damit bin ich einverstanden und akzeptiere die Datenschutzerklärung.