Tägliche News für die Travel Industry

15. Februar 2018 | 09:00 Uhr
Teilen
Mailen

Behörde droht russischer Azur Air mit Lizenzentzug

Wenn festgestellte Probleme mit der Lufttüchtigkeit von Flugzeugen und der Organisation des Flugbetriebes bis zum 20. März nicht behoben seien, müsse die Schwestergesellschaft von Azur Air Germany den Flugbetrieb einstellen, erklärt die russische Luftfahrtbehörde. Die Airline zeigte sich zuversichtlich, dass sie die Mängel beheben könne. Azur Air Germany will sich nicht zu der Sache äußern, da sie ein "ganz eigenständiges deutsches Unternehmen" sei. Aerotelegraph

Anzeige