Tägliche News für die Travel Industry

22. März 2019 | 08:00 Uhr
Teilen
Mailen

Bei Jet Airways gehen langsam die Lichter aus

Nur noch 41 der 119 Maschinen der indischen Fluggesellschaft sind betriebsbereit. Die übrigen sind an die Leasinggeber zurückgegangen oder können nicht abheben, weil sie defekt sind, Raten nicht bezahlt wurden oder sie vom 737-Max-Grounding betroffen sind. Ganz vor dem Aus steht Jet Airways aber wohl nicht. Es heißt, die Regierung habe die indische Staatsbank mit der Rettung der Airline beauftragt, um Tausende Jobverluste vor den Parlamentswahlen im April zu vermeiden. Aerotelegraph

Anzeige