Tägliche News für die Travel Industry

6. Februar 2020 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Coronavirus und die Rechte von Kreuzfahrtpassagieren

Es sei ein Reisemangel, wenn ein Hafen auf einer Route nicht angelaufen werde und ein Grund zur Minderung des Preises. Auf ein Verschulden des Veranstalters komme es dabei nicht an, sagt der Rechtsanwalt und Verfasser der "Würzburger Tabelle", Kay Rodegra. Bei erheblichen Änderungen der Reiseleistung sei der Kunde vor Reisebeginn zum kostenfreien Rücktritt berechtigt. Touristik Aktuell

Anzeige Reise vor9