Tägliche News für die Travel Industry

22. Dezember 2021 | 21:30 Uhr
Teilen
Mailen

Die Coronapandemie hat Berlin schon 90 Hotels gekostet

"Vor Corona hatten wir 800, jetzt sind es 711 Betriebe", sagt Burkhard Kieker, Geschäftsführer von Berlin Tourismus & Kongress, im Interview. Durch die Pandemie fehle der Hauptstadt ein Milliardenbetrag. "Allein die ausgefallene IFA hat uns hunderttausende Übernachtungen gekostet." Eine Normalisierung sieht er in weiter Ferne. "Wir sind frühestens im Jahr 2023 wieder da, wo wir 2019 aufgehört haben." FVW

Anzeige Reise vor9