Tägliche News für die Travel Industry

21. November 2020 | 17:10 Uhr
Teilen
Mailen

Gericht kippt Quarantäne für Rückkehrer aus Risikogebieten

Das Oberverwaltungsgericht in Münster hat die Quarantänepflicht für Auslandsrückkehrer aus Risikogebieten gekippt. Es urteilte, dass Reisende bei der Rückkehr aus Ländern mit geringeren Infektionszahlen als an ihrem Wohnort zu Hause einem höherem Infektionsrisiko ausgesetzt sind als während der Reise. Das Urteil könnte bundesweit Folgen haben.

Icon Recht
Anzeige
Gewinnspiel Themenwoche Estland

Mitmachen und Estland-Reise für zwei gewinnen!

Waren Sie schon einmal in Estland? Dann wird es aber Zeit! Unser Gewinnspiel zur Themenwoche Estland gibt Ihnen die Chance dazu. Denn der Hauptpreis ist eine Reise nach Estland für zwei Personen. Dazu verlost Visit Estonia Geschenkeboxen und urige Schlafmasken. Was Sie dafür tun müssen, lesen Sie hier. Counter vor9

Wenn das Risiko, sich anzustecken, am Heimatort größer sei als im Ausland, sei die Quarantäne kein geeignetes Mittel zur Eindämmung der Corona-Pandemie in Deutschland, heißt es in dem OLG-Urteil vom Freitag. "Das von den Rückkehrern ausgehende Infektionsrisiko stellt sich jedenfalls bei vergleichbaren Inzidenzwerten nicht anders dar, als wenn sie daheim geblieben wären", schreibt das Oberverwaltungsgericht zur Begründung. Das Urteil ist nicht anfechtbar.

Der Kläger aus Bielefeld befand sich bis zum 13. November auf Ibiza und reiste dann weiter nach Teneriffa. Am 22. November wollte er zurück nach Deutschland fliegen. Weil die Anzahl an Neuansteckungen pro 100.000 Einwohner innerhalb von sieben Tagen schon auf den Balearen deutlich niedriger liegt als in Bielefeld, wehrte er sich gegen den Vorwurf, wegen seines Aufenthalts als ansteckungsverdächtig qualifiziert zu werden.

Nach der Regelung, die das Gericht nun kippte, müssen sich Rückkehrer aus ausländischen Risikogebieten nach der Einreise nach Nordrhein-Westfalen in häusliche Quarantäne begeben und dürfen zehn Tage lang keinen Besuch aus anderen Haushalten empfangen.

Kennen Sie schon den täglichen Podcast von Reise vor9? Alles Wichtige für Reiseprofis in drei Minuten. Einfach mal reinhören:

Anzeige Reise vor9