Tägliche News für die Travel Industry

17. August 2017 | 09:00 Uhr
Teilen
Mailen

Gericht stellt Prozess gegen Unister-Manager ein

Das Verfahren wegen Steuerhinterziehung und Computerbetrug gegen einen der drei Angeklagten wird unter der Bedingung eingestellt, dass der 59 Jahre alte frühere Bereichsleiter bis Dezember 20 000 Euro in Raten bezahlt. Gegen die anderen beiden Beschuldigten wird weiter verhandelt. Wann mit einem Urteil zu rechnen ist, bleibt vorerst unklar. Leipziger Volkszeitung

Anzeige Reise vor9