Tägliche News für die Travel Industry

15. November 2019 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Hamburger Gericht entscheidet gegen Reisen & Schlafen

Anzeige
A-Rosa

Themenwoche A-ROSA in Counter vor9

Klimaschutz ist in aller Munde. Mit seinem Neubau geht A-ROSA hier voran. Das Flussschiff bekommt einen hybriden Antrieb und steuert die Häfen im Batteriebetrieb ohne Emissionen an. Mehr dazu in der A-ROSA Woche auf Counter vor9. Jetzt beim Gewinnspiel mitmachen und A-ROSA Reise für zwei gewinnen!

Das durch seine Abmahnwellen gegenüber Reisebüros bekannte Unternehmen muss die Kosten für ein Verfahren tragen, das ein Reisebüro angestrengt hat, berichtet die "FVW". Reisen & Schlafen habe "die von ihr behauptete Wettbewerbstätigkeit nicht substantiiert dargelegt", urteilten die Richter. Davon abgesehen sei die Abmahnung, um die es gehe, "rechtsmissbräuchlich" gewesen, weil sie für deren angeblich geplante Geschäftstätigkeit ohne Bedeutung sei. FVW

Anzeige Reise vor9