Tägliche News für die Travel Industry

2. Mai 2022 | 20:29 Uhr
Teilen
Mailen

Hohe Preise bedrohen Nachfrage nach Urlaubsflügen

Im Zuge steigender Flugtarife sei davon auszugehen, dass ein Teil der potenziellen Kundschaft für Urlaubsflüge verlorengehe, glaubt Eric Heymann, Mobilitätsfachmann von Deutsche Bank Research. Kurzfristig sei der Ölpreis der entscheidende Faktor für die Ticketpreise, mittelfristig die EU-Regulierung zum Klimaschutz. Die Airlines hätten Mittel zur Kostenreduzierung, wie optimierte Flugpläne, größere Flugzeuge und Abschaffung kostenloser Verpflegung, weitgehend ausgereizt. An höheren Preisen führe daher kein Weg vorbei. FAZ (Abo)

Anzeige FRAPORT