Tägliche News für die Travel Industry

16. März 2020 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Lufthansa nimmt Kredit auf und lotet Staatshilfen aus

Der Konzern hat sich auch neue Kredite in Höhe von 600 Millionen Euro gesichert. Damit verfüge er über flüssige Mittel von rund 4,3 Milliarden Euro, hieß es. Hinzu kämen ungenutzte Kreditlinien von rund 800 Millionen Euro. Die Dividende für Aktionäre setzt Lufthansa aus. Zudem spricht man mit den Regierungen der Heimatländer der Lufthansa-Airlines über "aktive Unterstützung". Süddeutsche 

Anzeige Reise vor9