Tägliche News für die Travel Industry

25. November 2019 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Lufthansa zieht Klage gegen UFO zurück

Die Airline werde ihr vor dem Hessischen Landesarbeitsgericht anhängiges Verfahren zur Überprüfung des Gewerkschaftsstatus der Organisation nicht weiterverfolgen, teilte Lufthansa am Freitag mit. Sie hatte damit in Zweifel gezogen, ob die Gewerkschaft des Kabinenpersonals überhaupt als Tarifpartner agieren darf. Der jetzige Schritt solle ein Zeichen der Deeskalation sein, erklärte LH-Vorstand Detlef Kayser. Aerotelegraph