Tägliche News für die Travel Industry

3. November 2015 | 14:08 Uhr
Teilen
Mailen

Metrojet muss nach Flugzeugunglück alle A321 am Boden lasse

Metrojet muss nach Flugzeugunglück alle A321 am Boden lassen: Die russische Verkehrsbehörde hat den Betrieb verboten. Am Samstag ist ein Airbus mit 224 Menschen an Bord über der Sinai-Halbinsel abgestürzt. Offenbar ist die Maschine in der Luft auseinandergebrochen. Spiegel

Anzeige rv9