Tägliche News für die Travel Industry

13. Juli 2022 | 22:36 Uhr
Teilen
Mailen

Podcast: Warum Touristiker in digitale Start-ups investieren

Jan Valentin (l.) und Simon Schiller (r.) investieren mit Ennea Invest in touristische Start-ups, die sich Digitalisierungsprojekten verschrieben haben. Welche Kriterien sie dabei ansetzen, was sich gerade in der Start-up-Szene tut und wo die Reisebranche in Sachen Digitalisierung eigentlich steht, darüber sprechen wir im Reise vor9 Podcast.

Valentin Jan Schiller Simon

Jan Valentin und Simon Schiller investieren in digitale Start-ups

Anzeige
Die Presse Schau

In Wien etabliert sich eine neue Lifestyle-Messe mit Reisen

Nach dem Erfolg im vergangenen Jahr veranstaltet die österreichische Tageszeitung Die Presse vom 4. bis 6. November die zweiten Ausgabe ihrer Lifestyle-Messe "SCHAU" in Wien. Wie bei der Premiere bildet das Thema hochwertige Reisen wieder einen Schwerpunkt. Reise vor9

Im März gründete Sven Sterzenbach, der bereits seit Jahren als Investor fungiert, zusammen mit Vtours-Mitgründer Tobias Wolfshohl und Jan Valentin Ennea Invest. Die Unternehmer, die mit der Schwestergesellschaft Ennea Capital Partners seit längerem eine Beratungsgesellschaft für Merger und Akquisitionen in der Reise- und Hotelbranche betreiben, wollen mit Ennea Invest nach eigenem Bekunden in Unternehmen investieren, die ein großes Potenzial haben, die Reisebranche nachhaltig zu verändern. Neben finanziellen Mitteln stellen sie den Start-ups inhaltliche Unterstützung zur Verfügung.

Doch wie trennt man dabei die Spreu vom Weizen? Welche Kriterien legen die Investoren an, um ihre Entscheidungen für oder gegen ein Investment zu treffen. Hält der Start-up-Hype der vergangenen Jahre trotz aller Krisen an? Welche Schwachpunkte der Touristik können durch digitale Innovationen beseitigt werden? Wo steht die Branche in diesem Prozess? Und was hat es mit der immer wieder mal beschworenen Blockchain dabei auf sich?

Darüber sprechen wir im Reise vor9 Podcast mit Jan Valentin und Simon Schiller. Valentin arbeitete in der Vergangenheit unter anderem für Comvel/weg.de, Travel24, für Unister und schließlich als Europachef für Kayak, bevor er die Beteiligungsgesellschaft Ennnea mitgründete. Simon ist seit 2019 bei dem Unternehmen mit an Bord.

Christian Schmicke

Sie haben der Darstellung dieses Inhalts nicht zugestimmt. Mit Ihrer Erlaubnis wird der Inhalt angezeigt. Dann werden bestimmte Daten an eine dritte Partei übermittelt.

Zeige Podigee-Inhalte Podigee-Inhalte ausblenden

Sollte der Webplayer auf dieser Seite nicht funktionieren, klicken Sie einfach auf diesen Link: https://reisevor9.podigee.io/315-neue-episode

Newsletter kostenlos bestellen

Ja, ich möchte den Newsletter täglich lesen. Ich erhalte ihn kostenfrei und kann der Bestellung jederzeit formlos widersprechen. Meine E-Mail-Adresse wird ausschließlich zum Versand des Newsletters und zur Erfolgsmessung genutzt und nicht an Dritte weitergegeben. Damit bin ich einverstanden und akzeptiere die Datenschutzerklärung.

Anzeige Reise vor9