Tägliche News für die Travel Industry

21. März 2018 | 09:00 Uhr
Teilen
Mailen

Politik reißt Bahn-Aufsichtsrat an sich

Der Staatssekretär im Bundesverkehrsministerium, Michael Odenwald, soll neuer Chefaufseher werden. Außerdem ist geplant, dass je ein Staatssekretär aus den Ministerien für Verkehr, Finanzen und Wirtschaft sowie je ein CDU-, CSU- und SPD-Politiker in das Gremium einziehen. Wenn es so käme, würden zwei Wirtschaftsvertreter den Aufsichtsrat verlassen. Laut Koalitionsvertrag soll die Bahn-Strategie eine "sinnvolle Maximierung des Verkehrs auf der Schiene" verfolgen. Stuttgarter Zeitung

Anzeige ADAC
Anzeige rv9