Tägliche News für die Travel Industry

23. Februar 2021 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Royal Caribbean macht 4,8 Milliarden Euro Verlust

Der Kreuzfahrtkonzern verbuchte allein im vierten Quartal Verluste in Höhe von umgerechnet 1,15 Milliarden Euro. Im Vorjahr erzielte die Royal Caribbean Group noch knapp 1,6 Milliarden Euro Gewinn. Bis zu einer Wiederaufnahme des Kreuzfahrtbetriebs rechnet das Unternehmen mit weiteren Verlusten von 200 bis 240 Millionen Euro pro Monat. Cruise Industry News

Anzeige Reise vor9