Tägliche News für die Travel Industry

21. Mai 2024 | 16:18 Uhr
Teilen
Mailen

Ryanair rechnet nicht mit größeren Preissprüngen

Anzeige
Chile

Gewinnen Sie ein Kulinarik-Paket aus Chile

   Reise vor9

Ryanair hat im vergangenen Geschäftsjahr ein Wachstum des Nettogewinns von 34 Prozent auf 1,9 Milliarden Euro erreicht. Für das laufende Jahr rechnet der Carrier mit knapp 200 Millionen Passagieren, nach 184 Millionen im Vorjahr. CEO Michael O`Leary sagt dabei einen allenfalls moderaten Anstieg der Ticketpreise voraus. Airliners, Ryanair 

Anzeige Fraport