Tägliche News für die Travel Industry

5. Februar 2019 | 09:00 Uhr
Teilen
Mailen

Ryanair will mit neuer Struktur Kosten sparen

Nach einem Verlust von 20 Millionen Euro im Quartal von Oktober bis Dezember soll die Airline in vier Untergesellschaften und eine Holding aufgeteilt werden. Ryanair DAC ist für den irischen Heimatmarkt zuständig, Ryanair UK für das britische Geschäft, Laudamotion für Österreich und Ryanair Sun für Polen. Der Vertrag von CEO Michael O'Leary wird um fünf Jahre verlängert. Als Grund für die Verluste nennt Ryanair Preisdruck durch den starken Konkurrenzkampf. Airliners

Anzeige Reise vor9