Tägliche News für die Travel Industry

2. Oktober 2018 | 09:00 Uhr
Teilen
Mailen

Ryanair zieht Flieger ab und war nicht buchbar

Anzeige
Logo Canada Specialist Program

Mach' Dich fit für Kanada

Restart für Kanada und für das Canada Specialist Program. Die neue Expi-Schulung ist jetzt online. Die Rockies, Gletscher, Seen, Städte, Wildnis, Bären, Wale – es gibt tausend Gründe, das zweitgrößte Land der Erde zu entdecken. Das Canada Specialist Program macht Euch zum Experten und hilft beim Beraten. Jetzt kostenlos anmelden und profitieren: Canada Specialist Program

Keine guten Zeiten für den Billigflieger-Primus: Nach Streiks und Gewinnwarnung hat Ryanair auch Ärger mit seiner Booking Engine. Viele Flüge waren gestern auf der Website nicht buchbar, auch die von Laudamotion nicht. Indes planen die Iren im Winter auch den Abzug von Fliegern aus Bremen und Weeze. Die Strecken sollen jedoch von anderen Basen aus weiter beflogen werden. Austrian Aviation (Laudamotion), Bournemouth Echo (Buchungssystem), Airliners (Winter)

Anzeige Reise vor9