Tägliche News für die Travel Industry

13. September 2016 | 09:00 Uhr
Teilen
Mailen

Sachsen verlangt von Unister Geld zurück

Das Land hat rund 1,4 Millionen Euro Fördermittel von der insolventen Internetfirma zurückgefordert. Es handelt sich um Zuschüsse für die Tochter Unister Factory GmbH in Dresden und Chemnitz. Auf Mittel in Höhe von 6,6 Millionen Euro hat das Land keinen Zugriff mehr, weil der Prozess bereits abgeschlossen ist. Leipziger Volkszeitung

Anzeige rv9