Tägliche News für die Travel Industry

20. Februar 2018 | 09:00 Uhr
Teilen
Mailen

Starkes Online-Wachstum erregt die Gemüter

Mit einem Facebook-Post, laut dem der Online-Vertrieb im Januar drei- bis viermal so stark gewachsen ist wie der Reisebürovertrieb, löste VIR-Chef Michael Buller eine Debatte aus. Reisebüros argwöhnen, das Wachstum sei durch Gutscheinrabatte und hohe Werbeausgaben teuer erkauft. Tui-Digitalexperte Dirk Föste meint dagegen, da jeder dritte Euro im Leisure-Travel inzwischen an der klassischen Touristik vorbei gehe, müsse sich die Branche dringend mit externen Angreifern befassen. FVW

Anzeige