Tägliche News für die Travel Industry

24. Oktober 2019 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

Südafrika grounded Flugzeuge von drei Airlines

Einige Maschinen von South African Airways, Comair und Mango müssen am Boden bleiben, weil die Luftfahrtbehörde potenzielle Verstöße bei der SAA-Wartungstochter untersucht. Gerüchten zufolge hat SAA Technical Ersatzteile über ein illegales Syndikat bezogen. Bei den Airlines kam es gestern zu Verspätungen und Flugausfällen. Aerotelegraph

Anzeige