Tägliche News für die Travel Industry

27. Mai 2024 | 07:00 Uhr
Teilen
Mailen

TUI-Chef verteidigt Klimabilanz von Kreuzfahrten

Schon heute gebe es "ökologisch kaum eine sinnvollere Urlaubsform als Kreuzfahrten", erklärte TUI-Chef Sebastian Ebel (Foto) kürzlich in einem Interview mit dem Focus. Die internen Klimaziele des Konzerns seien "ambitionierter als die veröffentlichten".

Ebel Sebastian

Sebastian Ebel glaubt an einen schnelleren Weg zur Klimaneutralität von Kreuzfahrten

Er würde sich "wünschen, dass wir in zehn Jahren mit unseren Hotels CO2-frei sind", erzählte der CEO dem Blatt. Auch im Transport werde das "in weiten Teilen möglich sein". Kreuzfahrten und Fliegen seien dabei "natürlich besondere Herausforderungen". Dass Kreuzfahrtschiffe CO2-Schleudern seien, stimme indes nicht, so Ebel. Es seien etwa 3.000 Menschen in einem großen Hotel. "Rechnen Sie mal, wie viel CO2 Sie verbrauchen, wenn Sie alleine mit dem Auto von Köln an die Ostsee fahren", so der TUI-Chef. 

Die neuen Kreuzfahrtschiffe des Konzerns hätten "die sparsamsten und effizientesten Motoren". Die meisten der Schiffe nutzten jetzt schon Landstrom und würden zudem in Zukunft mit E-LNG und grünem Methanol fahren. "Wir sind überzeugt, dass wir unsere Ziele erreichen können", so Ebel, und weiter: "Da sind wir auf einem guten Weg."

Dass die Kreuzfahrtsparte sich nach Corona so schnell erholt habe, überrasche ihn, räumte Ebel ein. Aber das Preis-Leistungs-Verhältnis sei "einfach sehr gut". Die Schiffe böten "einen hohen Komfort", Kunden sähen "viele Orte in zehn Tagen" und hätten "nicht den Stress einer Rundreise mit dem Auto". Außerdem zählten die Kunden dort zu den Wiederholern; sie planten "auf dem Schiff schon oft ihre nächste Fahrt".

Newsletter kostenlos bestellen

Ja, ich möchte den Newsletter täglich lesen. Ich erhalte ihn kostenfrei und kann der Bestellung jederzeit formlos widersprechen. Meine E-Mail-Adresse wird ausschließlich zum Versand des Newsletters und zur Erfolgsmessung genutzt und nicht an Dritte weitergegeben. Damit bin ich einverstanden und akzeptiere die Datenschutzerklärung.

Anzeige Fraport