Tägliche News für die Travel Industry

17. Oktober 2016 | 09:00 Uhr
Teilen
Mailen

Unister-Portal zahlt weiter Rückvergütungen

Anzeige
Webinar

Ihre Webinar-Werbung in Counter vor9

Sie möchten die Reisebüros fit machen. Egal, ob für Ihre Destination oder Ihr Produkt. Bewerben Sie Ihr Webinar in Counter vor9. Sie erreichen mehr als 19.000 Reisebüromitarbeiter. Einfach kurze Mail an uns und profitieren Sie von unserer Sonderaktion. Details

Auch unter den Vorzeichen der Insolvenz gibt Ab-in-den-Urlaub weiter Geld-zurück-Gutscheine aus. Neukunden werden zur Zeit mit "Cashback-Vouchern“ in Höhe von 300 Euro geködert. Auch 50- und 100-Euro-Gutscheine sind im Umlauf. Kunden, die ihre Gutscheine vor dem 1. September eingelöst und das Geld noch nicht erhalten haben, sind allerdings die Dummen. Ihre Gutschriften fallen unter die Insolvenzmasse. Touristik Aktuell

Anzeige ccircle