Tägliche News für die Travel Industry

7. Dezember 2017 | 09:00 Uhr
Teilen
Mailen

Unister-Urteil hat Auswirkungen auf ganze Branche

Sollte der Richterspruch zum sogenannten Runterbuchen vor dem Bundesgerichtshof Bestand haben, müssten Reisebüros künftig zu jeder Zeit den genauen Preis eines Tickets offenlegen, erklärt Aerticket-Geschäftsführer Rainer Klee. Der Vertrieb müsse sich so gut wie möglich absichern und klarstellen, ob sie vermitteln oder verkaufen und schnellstens ihre AGB überprüfen, empfiehlt er. FVW

Anzeige Reise vor9