Tägliche News für die Travel Industry

26. November 2021 | 14:21 Uhr
Teilen
Mailen

Veranstalter Explorer mit neuem Chef und neuem Konzept

Der Fernreisespezialist wird nun vom langjährigen Thomas-Cook-Manager Sascha Büsseler (Foto) geführt. Vorgänger Rüdiger Berger geht in den Ruhestand. Die Veranstalteraktivitäten des AER-Ablegers NTRV, der Explorer vor rund einem Jahr übernahm, sollen unter der Marke Explorer World of Travel gebündelt werden.

Büsseler Sascha
Anzeige
Die Presse Schau

In Wien etabliert sich eine neue Lifestyle-Messe mit Reisen

Nach dem Erfolg im vergangenen Jahr veranstaltet die österreichische Tageszeitung Die Presse vom 4. bis 6. November die zweiten Ausgabe ihrer Lifestyle-Messe "SCHAU" in Wien. Wie bei der Premiere bildet das Thema hochwertige Reisen wieder einen Schwerpunkt. Reise vor9

NTRV war 2019 von der AER Kooperation und dem Ticketgroßhändler Aerticket gegründet worden. Vor rund einem Jahr stieg die Gesellschaft bei dem Fernreise-Spezialisten Explorer ein, der bis dahin zur DK Travel Holding, einer Tochter des Schweizer Handelshauses Diethelm Keller Holding, gehörte.

Der neue Chef des Veranstalters, Sascha Büsseler, kennt sich in dem Geschäftssegment bestens aus. Der 50-Jährige war viele Jahre Leiter Fernreisen bei Neckermann Reisen und Thomas Cook. Von 2017 an verantwortete er bis zur Pleite des Konzerns den Gesamtbereich Produkt und Yield für Thomas Cook Central Europe.

Vertrieb exklusiv über 50 eigene Büros

Der Reisebürovertrieb der NTRV-Gruppe mit knapp 50 eigenen Reisebüros in Deutschland, die früher zu STA Travel, Travel Overland und Explorer gehörten, ist derzeit nach Angaben von NTRV-Chefin Heike Niederberghaus exklusiver stationärer Vertriebskanal der Explorer-Fernreiseprodukte. Mit Explorer World of Travel wolle man "die Zukunft der nachhaltigen, individualisierten Pauschalreise neugestalten und klar strukturieren", sagt Niederberghaus.

Durch die Zusammenlegung des Veranstaltergeschäfts werde man "Synergien in der gesamten NTRV-Gruppe nutzen“, so die Firmenchefin. Zum Portfolio des Anbieters zählen weltweite Fernreiseziele mit Produkt- und Volumenschwerpunkten in Asien, Nordamerika, Afrika und Australien/Neuseeland, organisierte Reisen und individuelle Rundreisen. Darüber hinaus sind auch Mietwagen, Camper und Hotels im Angebot.  

Christian Schmicke

Anzeige Reise vor9