Tägliche News für die Travel Industry

12. April 2018 | 09:00 Uhr
Teilen
Mailen

Warum der Tui-Chef wieder auf Flugzeuge setzt

Lange wollte Fritz Joussen Tuifly am liebsten loswerden. Doch bereits Anfang des Jahres bestellte er für die Tui-Airlines 70 neue Flugzeuge und denkt sogar über 50 weitere nach. Der Grund dafür liegt keineswegs in traumhaften Renditen, sondern in unliebsamen Erfahrungen im Zuge der Pleite von Airberlin. Und in der Erkenntnis, dass zum Traumurlaub eine zuverlässig funktionierende Anreise gehört. Wirtschaftswoche

Anzeige Reise vor9